Mittwoch, 3. April 2013

Weil wir ja…


… demnäxt auf einen Markt gehen, dachten wir, es müßte mal ein Postkartenhalter her. Kosten durfte der jetzt quasi nix, weshalb wir very simply einen ollen Lampenschirm aus dem Keller zweckentfremdeten: Den Stoff haben wir abgetrennt, so daß nur noch der obere Ring und die Metallhalterung übrigblieben. Dieses ulkige Teil, mit ein paar Schnipseln Tape verziert, kann man jetzt überall hinstellen und die Postkarten hängen gut sichtbar daran. Als Aufhänger fungieren übrigens vintage Gardinenklemmen, die wir vor einer Weile auf dem Flohmarkt entdeckt haben und nun hüten wie unseren Augapfel. Zum Glück ist auf dem neuen Halter übrigen noch ein bißchen Platz, denn wir haben uns wunderschöne neue Postkartenmotive bestellt. Die zeigen wir Ihnen natürlich, sobald sie aus der Drukkerei kommen…


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen