Dienstag, 5. März 2013

Die Sonne…


… scheint durch die Fenster von Franzinelli-Castle! Und was machen wir? Putzen! Schnell mal den ganzen Knös der letzten Wochen entsorgen und uns dann den azurblauen Himmel ankukken, barrierefrei, sozusagen! Spinnweben haben wir auch in einer Ecke gefunden, die müssen den gesamten Winter dort verbracht haben. Aber: Die Frühlingssonne bringt alles an den Tag!
Wir geben uns jetzt jedenfalls hemmungslos dem Genuß hin, den Putzeimer in der Hand. Denn am Donnerstag soll die Herrlichkeit schließlich schon wieder vorbei sein…


Kommentare:

  1. Ihr seid nicht allein ;)
    Liebe sonnige Grüße
    Bianca
    P.S.: Mache nur kurz Kaffeepause von selbiger Arbeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehört sich das :) Aber wenn man schon Arbeiten verrichten muß, die einem nur… äh… mittelgut gefallen, dann am besten an einem Tag wie heute!

      Löschen
  2. Da hatte ich ja heute ein ganz ähnliches Programm...
    Liebe Grüße von
    Bettina

    AntwortenLöschen