Samstag, 31. März 2012

Laß die Sonne rein…



… dachten Franzinellis heute früh hoffnungsvoll beim Blick aus dem Fenster. Jedoch hat die Dame sich bisher noch nicht sehen lassen, wenixtens in unserer Gegend nicht. Vermutlich poliert sie sich gerade gründlich für morgen, alswann sie ja angeblich viele Stunden scheinen und uns märchenhafte Temperaturen bescheren soll. Kukken wir mal, ob daraus wirklich etwas wird.
Einstweilen trösten wir uns mit einem dikken Strauß gefüllter Osterglocken, die gerade 
anfangen, ihre Blüten zu öffnen und auf der Fensterbank einen ziemlich sonnigen Eindruck machen. Das muß nun jedenfalls reichen bis morgen…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen