Dienstag, 6. März 2012

Kinder, wie…


…die Zeit vergeht! Gestern noch stand der Tannenbaum im Salöngchen und heute sind´s kaum fünf Wochen bis Ostern! Franzinellis werden sich zu der Gelegenheit mal wieder ausufernd beschenken, obgleich wir diese Sitte eigentlich vor Jahren abgeschafft hatten. Aber irgendwer fing wieder damit an, und nun ist es eben so. Und wenn die Geschenke auch zahlreich sind und der Osterfrühstückstisch sich biegen wird, so sind sie doch jedes für sich nur klein. Wirklich wahr, wir lügen nicht!
Natürlich müssen auch in diesem Jahr wieder neue Geschenkanhänger her, allein, damit nix vertauscht wird. Und der Abwexlung halber selbstredend. Heuer hatten wir Lust auf ein paar hangeschnitzte Stempel: Tulpe, Hase und Ei. Gehören schließlich zu Ostern wie das Ostergras im Osternest. Und sehen bunt und fröhlich und frühlingshaft aus, auf weißen Papierblumen handgedruckt in verschiedenen Farben. Die Anhänger gibt´s ab heute hier!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen