Donnerstag, 2. Februar 2012

Zwei…


… sind ja zwei. Also 2. Einer mehr als einer. Aber manchmal sind zwei auch einer oder vielmehr: eine Einheit. Bei uns sind das Peter & Paul. Ist das PeterundPaul.
Da waren wir nämlich letzten Sommer am heißesten Wochenende des Jahres in Brügge. Eine sehr schöne Stadt natürlich. Und an einem Tag machten wir einen kleinen Abstecher nach Gent, wo wir zufällig in diesen Laden stolperten: The Fallen Angel. Eigentlich sind es zwei Läden, bis unter die Decke voll mit Kuriosa, Brocante und allerlei nostalgischem Schnikkes & Nippes. Ganz etwas für Franzinellis also, wie Sie sich denken können. Und dort fanden wir PeterundPaul. Die durften uns dann gleich nach Hause begleiten und wohnen jetzt in unserer Küche, zur allseitigen Zufriedenheit.
Zum heutigen Thema "Zwei" der Foto-Challenge "Beauty is where you find it" bei Frau Pimpi passen PeterundPaul sozusagen wie gemalt. Und wir bringen sie jetzt dort mal unter, bei den anderen Zweien. Oder Einheiten. Oder wie auch immer.


Kommentare:

  1. Sind die beiden nur ein Bild oder echte Roboter?
    Falls echt, Repliken oder Originale?
    Denn ich habe den Paul im Original, der wartet auf den Peter.

    Hier steht der Paul

    Gruss
    Ein Bayer

    AntwortenLöschen
  2. Paul hab ich auch... und da kommen noch mehr...
    wenn ihr mögt schaut mal bei blechfrosch.de, da shoppte ich auch ein tolles nostalgie-blech-karussel ;)

    das bild hier ist allerdings der knaller! :)
    paul guckt immer recht "unglücklich", gell?
    glg steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @mamaundmotte
      Skeptisch, Steffi, skeptisch ;)
      Danke für den blechfrosch.de!

      Löschen
  3. Wie könnte man die zwei auch trennen?! Ich habe Paul mal verschenkt, der war aber Single zu der Zeit... ;o)

    AntwortenLöschen