Sonntag, 1. Januar 2012

So beginnt 2012…


… bei Franzinellis: Mit einem gemütlichen Frühstück. Nicht wirklich früh, natürlich. Und so sieht unser Zopf vom Vortag heute aus, mit einem Hauch Salzbutter und etwas Victoria-Plum-Jam:


Man könnte schlechter anfangen, oder?

Wir hoffen, Sie hatten ein schönes Silvester. Und wir wünschen Ihnen alles Gute für das Neue Jahr: Freude und Glück und daß sich Hoffnungen und Träume erfüllen. Bleiben Sie gesund. Und genießen Sie auch die kleinsten Momente!

1 Kommentar:

  1. Will das Glück nach seinem Sinn
    dir was Gutes schenken,
    sage Dank und nimm es hin
    ohne viel Bedenken.
    Jede Gabe sei begrüsst,
    doch vor allen Dingen:
    Das, worum du dich bemühst,
    möge dir gelingen.

    (Wilhelm Busch 1832-1908) *♥*

    AntwortenLöschen