Donnerstag, 8. Dezember 2011

Weiß…



… ist es ja zur Zeit draußen nicht, wenixtens nicht bei uns. Und um ehrlich zu sein: Obwohl wir durchaus zu den Romantikern gehören, die zu Weihnachten gern mal in eine verschneite Winterwelt schauen – aus dem warmen und von Kerzen erhellten Salöngchen zum Beispiel –, können wir auf eine Wiederholung des letzten Jahres in dieser Hinsicht gern verzichten.
Bei Frau Pimpi und ihrer Foto-Challenge "Beauty is where you find it" sind wir aber sofort dabei: Zwar lautet das heutige Thema "Weiß", doch Fotos kukken ist ja total ungefährlich. Ausgleiten auf vereisten Schneeflächen unmöglich.
Praktischerweise hat Mutter Franzinelli zu Nikolaus einen schönen Helleborus niger, vulgo Schneerose, mitgebracht. Das Pflänzchen entfaltet zur Zeit eine Menge herrlicher Blüten, weiß wie sonstwas. Die haben wir für die Challenge gleich abgelichtet. Schneerosen sind übrigens in Teilen furchtbar giftig. Glaubt man gar nicht, oder? Und weshalb das "niger" weiß man jetzt auch wieder nicht. Werden wir nachschlagen müssen. Aber zuerst wollen wir unserer romantischen Ader nachgeben und bei Frau Pimpi Schneebilder anschauen. Kommen Sie doch auch!

1 Kommentar:

  1. Giftig?! Diese wunderschöne Pflanze? oje,…das sieht man ihr so gar nicht an…hm, naja,…ist ja in der menschlichen Welt auch manchmal so *lach*
    Schönes Foto!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen