Sonntag, 14. August 2011

Crostata di mele…


… heißt unser heutiges Sonntagssüß bei fräuleintext: Die ersten neuen Äpfel vom Wochenmarkt, ganz knackig und lekker säuerlich, gewürzt mit Vanille und Zitronenschale, in einer einfachen Mürbeteighülle. Wir sind heute ein bißchen spät dran, und eigentlich ist der Kuchen auch eher ein Dessert. Er ist jetzt gerade genug abgekühlt, um mit einem Löffelchen Vanillecreme und einer Tasse Tee genossen zu werden…


1 Kommentar:

  1. Liebe Franzis,
    lecker!In unserem Obstgarten fallen auch schon die ersten Äpfel vom Baum ;-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen