Mittwoch, 1. Juni 2011

Wer so vergeßlich ist…


… wie Franzinellis, der kann sich nur mit permanenter Zettelwirtschaft über Wasser halten.
Was wir uns nicht aufschreiben, entschlüpft sofort unserem Gedächtnis (kurioserweise: was wir uns aufschreiben ebenfalls!). Schöner als schnöde Papierschnipsel oder Rückseiten alter Briefumschläge sind für kleine Schreibarbeiten natürlich richtige Notizblöcke…




… und am besten solche, die nicht viel Platz brauchen, zum Beispiel unsere Streichholzbriefnotizblöckchen. Sind wirklich nur so groß wie ein Streichholzbrief, passen zur Not sogar in die Hosentasche und bestehen aus zehn Blättern, die sich flugs mit allem bekritzeln lassen, was gut & wichtig ist.



Übrigens auch ein nettes Nebenbeichen für die Schultüte, falls so etwas dieses Jahr bei Ihnen einen Thema sein sollte. Streichholzbriefnotizblöckchen "Eulen"gibt´s ab heute bei uns im Shop. Falls Sie kein solcher Fan von Nachtvögeln sind, wir haben auch allerlei andere Motive!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen