Sonntag, 3. April 2011

Brot backen wir…



… gern selbst, wenn wir Zeit haben. Da gibt es selbstverständlich zwei oder drei Favoriten, aber etwas Abwexlung gelegentlich tut nicht weh, weshalb wir nach längerer Zeit mal wieder in einem unserer nicht ganz neuen Kochbücher gestöbert haben:


"Amerika. Eine kulinarische Reise"…


… kam 1991 auf Deutsch im Christian Verlag heraus, ein tolles Buch, dessen einziger Nachteil darin besteht, daß es 36 cm hoch ist und einen Zentner wiegt. So gesehen gehört es eigentlich in die Rubrik coffee table books, zumindest, wenn man in Ruhe lesen und Bilder betrachten will. Aber schön sind die, sehr schön sogar…


… herrliche Landschaftsaufnahmen und feine Rezeptfotos mit vielen kulnarischen Informationen, s0 daß man gleich die größte Lust bekommt, das eine oder andere auszuprobieren. Was natürlich ganz im Sinne des Erfinders ist.
Wir hatten den einen Tag Whole Wheat Batter Bread, ein saftiges Brot mit leichtem Honigaroma, sehr geeignet für ein dikkes Sandwich…



Und weil das Schmökern so herrlich war, wird es diese Woche gleich noch Chicken Pot Pie geben, mit viel Gemüse und deshalb die appetitlichere Variante des oft etwas kränklich aussehenden Hühnerfrikassee.

Falls Sie Interesse haben:

"Amerika. Eine kulinarische Reise", Christian Verlag 1991
ISBN 3-88472-194-1
antiquarisch zu ergattern bei Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen