Montag, 31. Januar 2011

Heute kamen sie…


… ganz frisch aus der Druckerei: unsere neuen Postkarten und Sticker in Schwarz! Sowas von Schwarz, Herrschaften, und glänzend! Wir sind selber ganz von den Sokken. Die Sächelchen gibt es natürlich ab heute im Shop hier und hier.




Und außerdem:

Franzinellis essen ja an sich keine Konserven. Warum auch, schließlich hat immer einer Zeit, etwas Frisches zu kochen. Eine Ausnahme gibt es allerdings, und das ist das gute alte Confit. Fleischstücke, in diesem Fall Ente, werden im eigenen Fett gegart. Dann läßt man das Ganze komplett erkalten und hat damit eine großartige Aufbewahrungsmöglichkeit für lange Zeit. Vor dem Verzehr erwärmt man die Chose wieder und nimmt einfach die zarten und saftigen Fleischteilchen zur Herstellung eines feinen Abendessens aus ihrem Fettbad heraus.
Letzteres sollte man übrigens keinesfalls wegwerfen, sondern in einer Schale im Kühlschrank aufheben. Bestreut mit etwas Meersalz, schmeckt es umwerfend gut auf warmem Sauerteigbrot, und falls Sie gelegentlich Eintöpfe kochen: Ein Löffelchen Entenschmalz sorgt für ein ganz sensationelles Aroma.
Wir haben unser Confit übrigens nicht selbstgemacht, sondern letzten Herbst aus Frankreich mitgebracht, wo man derartige Köstlichkeiten in guter Qualität an jeder Straßenecke kaufen kann. Wir werden gleich die Entenstücke klein würfeln und in unseren Cocottes mit einer Chapelure überbacken. Reichlich Salat und Gemüse dazu - herrlich! Und morgen gibt es den allerletzten Grünkohl der Saison – und der muß glänzen, mit einem Hauch Entenschmalz…

Kommentare:

  1. *kreisch*
    haben müssen, bin gleich da...
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Franzis,
    Eure Eulen sehen wie immer klasse aus! Weltklasse!!!
    Ich werd jetzt aber mal schnell noch dem Klischee "Typisch Lehrer" gerecht ;-) Schreibt man "Kuss" nicht mit zwei S?
    Liebe Grüße
    Melanie, die sonst aber nicht alles besser weiß ;-)

    AntwortenLöschen
  3. :-))) Das fällt auch sonst bestimmt keinem auf! :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Zehn Küsse werden leichter vergessen als ein Kuß.
    Jean Paul

    ...tja ;-)))
    Annette *♥Montagabendknuddelgrüßchendalass*

    AntwortenLöschen