Montag, 11. Oktober 2010

Weil´s so schön war…


… gleich noch ein Wandertag bei Franzinellis! Wann hatten wir zuletzt zwei so herrliche Sonntage hintereinanderweg im Oktober? Wir also ab in die Eifel…

… und los ging´s in tiny little Ripsdorf, so cosy & cute…


… viel Landschaft an jeder Ecke und darüber dieser Himmel, Herrschaften, wie werden wir den demnäxt vermissen!

 
… im Wald warteten wir sehnsüchtig auf das Erscheinen von Rotkäppchen (hier eins von MiMaMeise bei Dawanda!)…


… und natürlich wollen wir Ihnen die obligatorischen Bratei-Brote nicht vorenthalten! Warum ist essen im Freien eigentlich immer noch wundervoller als überhaupt schon?

… for dinner zur Belohnung nach 18 Kilometern: Doraden aus dem Backofen, mit einer Flasche elsässischem Weißburgunder dazu…



… und zum Abschluß ein Souvenirchen aus drei mitgebrachten Fichtenzapfen. Jetzt müssen wir nur noch unsere Fliegenpilzsammlung auspakken, und dann ist wirklich endgültig Herbst…


1 Kommentar:

  1. Bin auch wieder mit dabei gewesen...schöner Ausflug, herrliches Wetter und lecker Essen!
    HERZ, was willst DU mehr? *♥Knuddelgrüßchen*

    AntwortenLöschen