Sonntag, 5. September 2010

Die letzte Grille…


… des Jahres, mit einer Träne im Auge…


Heute war ein ganz herrlich spätsommerlicher Tag, den wir nahezu komplett auf dem Hof verbracht haben, und die Krönung war ein wundervolles gegrilltes Abendessen. Grillmaster Kristie Franzinelli wird den Blauen Hitzemolch nun schrubben und für den Winter verstauen – falls wir uns nicht doch entschließen, einmal an Heiligabend im Schnee ein Stück Wild darauf zu braten!


Pap Franzinelli hat die allerletzten schönen Tomaten abgemacht…


… und die Fetten Hennen und Hortensien sehen inzwischen etwas vernachlässigt aus.


Aber wir haben auch einen neuen Kinderzimmer-Allzwecksack fertig und der sieht so aus:


Kitschig, oder? Aber auch süß, für Mamis und Bebis… Gibt´s ab heute im Shop!

1 Kommentar:

  1. IHR ♥LIEBEN
    ...habe mich hier wieder sehr wohl gefühlt und wünsche Euch eine himmlischherrliche Spätsommerzeit, mit:

    Septembermorgen

    Im Nebel ruhet noch die Welt,
    Noch träumen Wald und Wiesen:
    Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
    Den blauen Himmel unverstellt,
    Herbstkräftig die gedämpfte Welt
    In warmem Golde fließen.

    Eduard Mörike *♥Urlaubswinkewunkegrüßchen*

    AntwortenLöschen