Mittwoch, 24. März 2010

Würfelglück…


… mit Franzinellis!
Ab und zu braucht man ja neues Glück, in unserem Fall neue Motive für unsere Kinderwürfel. Natürlich echte Männerthemen für die Jungs, mit viel Blau, Technik und Tapferkeit!




Dieser kleine monströse Wicht ist bei Franzinellis der absolute Liebling, wenngleich man möglicherweise nicht sagen sollte, wo Monster wohnen… Sei´s drum.

Mädels sind bei uns, wir geben es zu, immer noch echte Mädels, mit sämtlichen Versatzstücken vom Püppchen bis zur Fee.




Wer findet, das Blau-und Rosa-Schema sei völlig out, hat natürlich unbedingt recht. Wir werden uns also zügig hinsetzen und Abhilfe schaffen, mit einem Würfelchen in Rot und Grün für wilde Amazonen und kleine Träumer!

Und dann ist ja auch schon wieder eine Woche herum (plus ein Tag, wir müssen es zugeben!). Wir wollen Sie ungern mit dem seit Ewigkeiten gleichen Anblick langweilen…


… und es ist ja nicht so, daß garnichts passiert! Gestern haben wir ein wenig auf dem Hof gewerkelt und die Komposttonne mit welkem Laub und toten Zweigen gefüllt, und zum Vorschein in Töpfen und Schalen kamen tatsächlich die ersten Fetten Hennen…


… Dachhauswurz (das wichtigste Hausmittel gegen Blitzschlag!)…


… sowie die treue Jakosbleiter.

Außerdem hat Pap Franzinelli bereits Tomatenpflanzen pikiert und Kartoffeln zum Keimen ausgelegt – die goldenen "Annabell", wir blicken dem Saisonstart für Frühkartoffeln schon mit größter Sehnsucht entgegen!

1 Kommentar:

  1. Wow die Würfel gefallen mir total gut! Die Motive sind klasse geworden und so schön gewählt. Ganz ehrlich mir gefällt der rosa Mädchenwürfel total gut :D. Ähm da wäre ich als Kind drauf abgefahren und jetzt auch noch ;). Mit Rosa und Pink kann man doch nieeee was verkehrt machen, finde ich ;)

    Herzlichst

    Sabrina

    AntwortenLöschen